Stellenausschreibung

Ihre Aufgaben

In dieser Funktion tragen Sie die operative Verantwortung für den Fachbereich und koordinieren die Projekt- und Freiwilligenarbeit im Pastoralraum SOUL. Folgende Aufgaben gehören dazu:

  • Leitung und Begleitung von sozial-integrativen und bedarfsgerechten Projekten
  • Begleitung von Gruppierungen und diakonischen Projekten
  • Gemeinwesenorientierte Quartierentwicklung
    • Mitarbeit in der  Öffentlichkeits- und Sensibilisierungsarbeit

 

Wir erwarten

  • einen FH-Abschluss in Soziokultureller Animation, Sozialer Arbeit oder Gemeinwesen (o.ä.)
  • Sie fühlen sich im kirchlichen Umfeld wohl und gehören einer Landeskirche an
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Bereitschaft, Neues zu wagen
  • Sie nehmen manchmal auch unregelmässige Arbeitszeiten in Kauf

 

Sie sind eine aufgeschlossene, initiative, teamfähige und kommunikative Persönlichkeit. Eine vielseitige Aufgabe bereitet Ihnen Freude.

 

Bei uns finden Sie

Wir bieten Ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz direkt beim Bahnhof Solothurn, gute Sozialleistungen, eine abwechslungsreiche Aufgabenpalette und die Möglichkeit, aktiv an der Gestaltung des neuen Fachbereichs mitzuwirken.

 

Stellenantritt ist der 1. Januar 2022 oder nach Vereinbarung. Arbeitsort ist Solothurn. Die Stelle wird ist der Kirchlichen Sozialberatung der CARITAS Solothurn angegliedert. Die vorgesetzte Stellenleiterin begleitet und unterstützt Sie in Ihren Aufgaben.

 

Haben wir Sie angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Ausbildungsbestätigungen und Arbeitszeugnissen.

 

 

Bewerbungsfrist ist der 3. Oktober 2021

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne:

Emil Inauen, Bereichsleiter Kirchliche Regionale Sozialdienste CARITAS Aargau & Solothurn, e.inauen@caritas-solothurn.ch, 079 359 58 03.